Kurzinformation:

Der Umzug -Bericht vom Triererischen Volksfreund

TV Bericht 08.12.2016.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

aktueller Spendenstand: 2920 €

Spendenkonto:
Konto Nr. 246454 bei der Sparkasse Trier (BLZ 585 501 30)

IBAN: DE33585501300000246454

BIC: TRISDE55

Derzeit besteht der Förderverein Dampflokfreunde Konz e.V. aus 61 Mitgliedern.

Endstation Karthaus

Die in Aschaffenburg ausgemusterte 64 024 wurde in Karthaus zerlegt


Jedem Eisenbahnfreund war "Karthaus" ein trauriger Begriff; in den sechziger Jahren konnte dort noch so manche Rarität im Bild fest´gehalten werden, ehe sie dem Schneidbrenner zum Opfer fiel.
Für viele saarländische Dampfloks begann hier das letzte und traurigste Kapitel. Hier gab es über Jahrzehnte einen der größten Lokomotivfriedhöfe der Deutschen Bahn, auf dem in der Regel ständig zwischen zwanzig und fünfzig Dampfloks auf den Schneidbrenner warteten. Am 29.Juni 1967 ist für die Saarländer 78 308, 86 510 und 86 494 hier Endstation.